Kratzfeste Eheringe: Tipps, Trend & News

Date: März 16, 2016 Posted by: admin In: Kratzfeste Eheringe

Kratzfeste Eheringe sind eine Thema das Braut und Bräutigam unmittelbar nach der Verlobung zu beschäftigen beginnt.

Eheringe – Tipps auf Google+

Da die Frage nach den richtigen Ringen so viele Paare vor der Hochzeit beschäftigt, ist es kein Wunder das sich auch auf Google+ die spannende Community „Eheringe“ gebildet hat. Hier gibt es die neuesten und frischesten Informationen für Brautpaare vor der Hochzeit und alle die es werden wollen.

Goldschmied: Eheringe

Eheringe vom Goldschmied

Doch nicht nur auf Google+ wird dieses Thema rege besprochen, auch auf Eheringe – www.Admin.ch gibt es dazu wertvolle Informationen! Egal ob die Ringe mit Gold, Platin, Rotgold, Weissgold, Palladium oder mit Diamant, Rubin oder Safir erschaffen werden, wichtig ist das der Goldschmied die Wünsche von Braut und Bräutiam erfüllt!

„Fairness soll nicht nur im Sport, sondern auch in der Politik und im täglichen Umgang gelten, dafür setzt sich die Kampagne «Fairplay im Wahlkampf» ein. Im Wahlkampf geht es um politische Auseinandersetzungen. Kontroverse Themen sollen in einer Demokratie debattiert werden. Doch ein ausgrenzender Wahlkampf mit rassistischen Untertönen – die Abwertung oder Kriminalisierung von Menschen aufgrund ihrer Herkunft, ihrer Muttersprache oder ihrer Religionszugehörigkeit – fördert Konflikte und ist der politischen Diskussion nicht dienlich. Fairplay im Wahlkampf bedeutet, dass kontroverse Themen sachlich und nicht auf Kosten anderer menschenverachtend oder diskriminierend diskutiert werden. Dies betrifft natürlich besonders die Zeit vor und nach der Hochzeit“

Die Frage ob der kratzfeste Ehering nun links oder rechts getragen wird, ist natürlich auch noch zu beantworten. Den der Ringfinger links und der Ringfinger rechts haben oft nicht die gleiche Grösse! Darum ist wichtig sich die Antwort gut zu überlegen. Für die linke Hand spricht dass sie näher am Herzen liegt, dem Zentrum der Emotion und der Liebe. Auch die Entscheidung ob die Ringe in der Kirche oder bereits auf dem Standesamt getauscht werden sollen, muss rechtzeitig überlegt und entschieden werden. Für Brautpaare die keine kirchliche Trauung planen, stellt sich diese Frage natürlich nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.